Verkaufe: iPhone 5s, silber, 16 GB!

+++ UPDATE: ES IST VERKAUFT. +++

Ihr habt es vermutlich schon erraten: es ist wieder die Zeit des Jahres, in der alle möglichen Menschen beschließen, ihr altes Smartphone aufzugeben und sich das niegelnagelneue iPhone zuzulegen – so auch ich. Allerdings mache ich das bloß alle 2 Jahre, nicht jedes Jahr. Ich habe mir gestern das iPhone 6s geordert und möchte daher, sobald ich es in Händen halte, mein iPhone 5s verkaufen.



Ich hatte schon überlegt es bei wirkaufens.de zu verkaufen, da es dort auch eigentlich immer noch gutes Geld gibt, aber dachte, vielleicht kann ich jemandem so direkt eine Freude machen.

Vorderseite meines iPhone 5s, Folie für das Foto entfernt, damit man die (nicht vorhandenen) Kratzer sieht.

Das Handy ist tadellos, bis auf die üblichen Gebrauchsspuren (bei mir vor allem am Alurand rund herum, siehe Fotos) funktioniert es wie am ersten Tag.

Rückseite meines iPhone 5s mit dem Toast-Cover

Die Vorderseite habe ich immer mit einer sehr dicken Schutzfolie geschützt und ist daher praktisch kratzerlos. Die Rückseite habe ich ebenfalls seit dem ersten Tag mit dem auf den Bildern ersichtlichen Toast-Cover beklebt, ergo ist es ebenfalls kratzerfrei. Ich wollte es jetzt nur nicht für die Fotos abfummeln (es hält mit doppelseitigem Klebeband, lässt sich aber rückstandsfrei entfernen!) … wenn ihr möchtet, lasse ich es euch auch ganz dran, sollte es euch gefallen.

Als Zubehör gibt es natürlich alles: Ladekabel, Stecker, Kopfhörer (hier lege ich euch gern die neuen vom iPhone 6s bei).

Der aktuelle Neupreis liegt bei 499€, alles in allem hätte ich dafür gerne noch 250 Euro, ihr dürft mir aber auch gern einen Gegenvorschlag machen.

Interesse oder Fragen? Einfach eine E-Mail an mail@katharinafranz.com schicken oder meldet euch auf Twitter (@heartcrazed) – dann können wir den Rest bequatschen. Perfekt wäre, wenn jemand in Frankfurt es haben will und wir uns einfach treffen können, um die Übergabe (mit Bargeld) zu machen. Ansonsten akzeptiere ich Paypal oder Überweisung als Zahlungsmethoden, Rückgabe wird wegen eines Privatverkaufs nicht akzeptiert und, wichtig, ich verschicke das Gerät auch erst, wenn ich das Geld erhalten habe (Porto geht auf mich).

Katharina

Ich bin Jahrgang ‘89, »digital native« und arbeite als Web-Entwicklerin in Frankfurt. Ich mag Webdesign, Fotografie, mein iPhone, Cookies und Latte Macchiato.

Du möchtest keinen Beitrag mehr verpassen und alle direkt in dein Mail-Postfach geschickt bekommen? Kein Problem! (Es gibt keinen Spam, versprochen!)

Alternative: RSS-Feed via Feedly